Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Dabei handelt es sich um die Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, die oft bei beschränkter Gesellschafterzahl gewählt wird. Die GmbH entsteht erst durch Eintragung in das Handelsregister. Arbeitsverträge, die vor Eintragung geschlossen werden, unterliegen entweder Verträgen mit der Vorgründungsgesellschaft, der Gründungsgesellschaft oder der GmbH.

Zurück zur Liste