Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Änderungsvertrag

Mit einem Änderungsvertrag wird der ursprüngliche Arbeitsvertrag hinsichtlich Art, Inhalt oder Ort der Arbeitsleistung einvernehmlich abgeändert.

Ein Änderungsvertrag ist immer dann notwendig, wenn der Arbeitgeber die geplante Änderung nicht im Wege seines Direktionsrechts durchsetzen kann. Lehnt der Arbeitnehmer den Abschluss eines Änderungsvertrages ab, hat der Arbeitgeber eine Änderungskündigung auszusprechen.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht