Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Unter einem Betrieb ist die organisatorische Einheit zu verstehen, innerhalb derer ein Arbeitgeber einzeln oder zusammen mit seinen Mitarbeitern unter Zuhilfenahme von sächlichen und immateriellen Mitteln bestimmte arbeitstechnische Zwecke dauerhaft verfolgt.

Zu unterscheiden ist der Betrieb von einem Unternehmen. Mit dem Unternehmen ist die Rechtspersönlichkeit des Arbeitgebers, d.h. das Einzelunternehmen, die Personengesellschaft oder die juristische Person gemeint. Demgegenüber ist der Betriebsbegriff enger gefasst.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht