Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Handelsvertreter

Ein Handelsvertreter ist, wer als selbstständiger Gewerbetreibender ständig damit betraut ist, für einen anderen Unternehmer Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen, § 84 HGB. Selbstständigkeit ist nach dieser Vorschrift dann gegeben, wenn im Wesentlichen frei über die Gestaltung der Tätigkeit und die Arbeitszeit bestimmt werden kann. Der Handelsvertreter ist daher nicht von einem Arbeitgeber abhängig. Er zählt grundsätzlich nicht zu den Arbeitnehmern, so dass die arbeitsrechtlichen Schutzregelungen keine Anwendung finden.

Merkmale für eine Selbstständigkeit sind unter anderem die eigene freie Arbeitseinteilung, eigene Geschäftsräume und das Tragen des Geschäftsrisikos.

Handelsvertreter erhalten von ihrem Prinzipal für jeden vermittelten Vertrag eine Provision.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht