Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Kinderarbeit

Kinder sind Personen, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Beschäftigung von Kindern ist grundsätzlich verboten.

Kinder können ohne Altersgrenze zum Zwecke der Beschäftigung in Arbeitstherapie, im Rahmen des Betriebspraktikums während der Vollzeitschulpflicht und in Erfüllung einer richterlichen Weisung beschäftigt werden. Allerdings darf eine solche Beschäftigung nur mit leichten, für sie geeigneten Tätigkeiten erfolgen. Das Beschäftigungsverbot gilt jedoch nicht für die Beschäftigung von Kindern über 13 Jahren mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten, soweit die Beschäftigung leicht und für Kinder geeignet ist. Kinder dürfen nicht mehr als 2 Stunden täglich, im landwirtschaftlichen Familienbetrieb nicht mehr als 3 Stunden täglich, nicht zwischen 18:00 und 8:00 Uhr, nicht vor dem Schulunterricht und nicht während des Schulunterrichts beschäftigt werden.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht