Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Mindestlohn

Seit dem 01.01.2015 gilt bundesweit das Mindestlohngesetz (MiLoG). Aktuell liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 12,41 € brutto je Arbeitsstunde (Stand: Januar 2024). Grundsätzlich gilt der Mindestlohn für jeden Arbeitnehmer, auch für Zeitungszusteller und Saisonarbeiter. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung gelten die Regelungen des Mindestlohngesetzes jedoch nicht. Da sich bei diesen gesetzlichen Vorschriften und Minimalregelungen handelt, dürfen sie nicht umgangen werden.

Tarifverträge können für bestimmte Branchen ebenfalls Mindestlöhne vorsehen, die regelmäßig über dem Mindestlohn des MiLoG liegen.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht