Jetzt anrufen unter

0931 32 10 10

Überstunden

Überstundenarbeitszeit ist die Arbeit, die über die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit hinaus geleistet wird. Besteht keine Vereinbarung, gilt die gezahlte Grundvergütung auch für die Überstunden als stillschweigend vereinbart. Ein bereits entstandener Anspruch auf Überstundenvergütung kann nicht durch Freistellung von der Arbeit erfüllt werden, wenn keine Ersetzungsbefugnis vereinbart ist. Der Arbeitgeber muss keinen Zuschlag zahlen, wenn keine besondere vertragliche Regelung besteht.

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Moritz Schulte - Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht