Doppelarbeitsverhältnisse

Sie liegen vor, wenn der Arbeitnehmer mehrere Arbeitsverhältnisse gleichzeitig eingeht. Solange sie sich im Rahmen der gesetzlichen Höchstarbeitszeit halten, sind sie auch dann rechtswirksam, wenn der Arbeitnehmer wegen sich überschneidender Dienstzeiten sie nicht alle erfüllen kann. Jedoch kann dann eine zum Schadensersatz verpflichtende Handlung des Arbeitnehmers vorliegen.

Zurück zur Liste